Mai-Termin im Repair-Café Tamm

Auch am zweiten Repair-Café-Termin durften wir uns über zahlreiche Gäste freuen. Mehrere Gegenstände wurden zur Reparatur gebracht, darunter Multimediageräte wie CD-Player, Kassettenspieler, Fernseher; aus dem Haushalt ein Klappstuhl, eine Gartenschere, ein Wasserkocher, Bügeleisen, Mixer, Nähmaschinen, Uhren und Fahrräder.

Gegen den Klappstuhl gab es einen Schultersieg ... Recherchen im Internet … spätestens wenn ein dritter Laptop dazu kommt, ist das Problem gelöst … welcher Baustein verweigert hier den Dienst?
Gegen den Klappstuhl gab es einen Schultersieg … Recherchen im Internet … spätestens wenn ein dritter Laptop dazu kommt, ist das Problem gelöst … welcher Baustein verweigert hier den Dienst?

Aus einem Dia-Projektor konnte ein längst verschollenes Dia befreit werden. Für Gelächter sorgte die Aussage „Welch ein wunderbarer Ton“ von einem Gast nachdem sein Staubsauger wieder zum Laufen gebracht werden konnte.

Auch die Nähtische waren gut besucht. Eine Nähmaschine wurde neu adjustiert und zum Laufen gebracht. Kleine Löcher in der Kleidung wurden gestopft.

Natürlich gab es auch diesmal Getränke und eine Auswahl an leckeren hausgemachten Kuchen.

P1110066red

Bis zum nächsten Mal!