Repair-Café in Ditzingen

Am 11.02.2016 haben wir ein Repair-Café in Ditzingen besucht, das gerade sein ein-jähriges Jubiläum feiert.

P1100846redP1100854red

 

Herr Wolfgang Klenner hat Freundlicherweise über seine Erfahrungen aus den letzten 12 Monaten berichtet und dabei seine Ausführungen mit interessanten Anekdoten gespickt. Bemerkenswert war zum Beispiel der Besuch einer älteren Dame, die ein altes Radio zur Reparatur brachte. Als das alte Röhrengerät aufgemacht wurde, kam ein (zum Glück nicht mehr bewohntes) Wespennest zum Vorschein. Zum Schluss stellte sich heraus, dass lediglich die Sicherung durch war. Nach Sicherungswechsel funktionierte das Gerät wieder einwandfrei.

Das Café in Ditzingen ist in einer Schule untergebracht und kann bei Bedarf die Werkstatt mitbenutzen. Interessierte Schüler werden in die Arbeiten einbezogen. Jugendliche kümmern sich gemeinsam um die Reparatur von Spielzeug.

Im Eingangsbereich befinden sich ein Anmeldetisch sowie ein Tisch mit Kaffee und Kuchen.

P1100853red

Dahinter sind 8 weitere durchnummerierte Tische für die Reparaturarbeiten. 16 bis 20 Café-Mitglieder sind hier tätig.

P1100856redP1100855red

 

Ein PC steht für den Internetzugang zur Verfügung. Dies wird empfohlen, um ggf. im Internet nach Schaltungen und Ersatzteilen zu suchen.

P1100847red

Ergänzend kann ein alter Laptop verwendet werden, um externe Geräte (Drucker, Festplatte) zu testen. Ein Prüfgerät für IR-Fernbedienungen hat sich auch als sinnvoll erwiesen.

Statistisch gesehen, besteht ein Drittel der Geräte, die zur Reparatur gebracht werden, aus Haushaltsgeräten. Ein weiteres Drittel sind Multimedia-Geräte.

Ein weiterer Tipp: Ein Eintrag auf der Seite http://www.reparatur-initiativen.de kann verwendet werden, um den Bekanntheitsgrad des Repair-Café Tamm zu erhöhen. Weitere Werbemöglichkeiten: Plakate aufhängen, Prospekte verteilen und Zeitungen über aktuelle Aktivitäten informieren.

Anschließend hatten wir Gelegenheit, Kaffee und leckere Kuchen zu genießen.

P1100848red

Wir bedanken uns für den freundlichen Empfang und die vielen Tipps.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.